Zurück
Vor

Geheimnisse moderner Schacheröffnungen: Band-2

Verlag Gambit Publications

Zustand:Neu


Buch-Nr.: Buch-10046

EAN / ISBN:9781904600756


 

Nicht Lieferbar

EUR 26,50
 
Dieser Schach-Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 

Buchinformationen zu dem Schachbuch "Geheimnisse moderner Schacheröffnungen: Band-2"

  • Autor John Watson
  • Verlag Gambit Publications
  • Anzahl Seiten 372
  • Buch-Erscheinungsjahr 2008
  • Schachbücher Kategorie Schacheröffnungen
  • Schachbuch-Format kartoniertes Schachbuch
  • ISBN 978-1904600756

Für viele Schachspieler bedeutet das Studium der Eröffnungstheorie äußerst harte Arbeit. Es ist schwierig zu wissen, was wichtig ist und was nicht, wann spezielles Wissen unerlässlich ist, oder wann ein eher generelles Verständnis gefragt ist. Wenn die Eröffnungsphase vorüber ist, weiß ein Spieler tragischerweise oft nicht, welchem Plan er folgen soll oder warum sich seine Figuren auf den Feldern befinden, auf die er sie gezogen hat.

John Watson versucht Schachspielern eine holistischere und tiefgründigere Sicht der Eröffnungen zu vermitteln. In seinen vorherigen Büchern über Schachstrategie Geheimnisse der modernen Schachstrategie und Schachstrategie in Aktion hat er viele Konzepte erklärt, die für das moderne Schach charakteristisch sind. Er tat das zudem auf eine für Vereinsspieler verständliche Weise. Hier tut er das Gleiche für die Eröffnungen. Er beginnt mit grundlegenden Ideen, die auf alle Eröffnungen angewendet werden können und erläutert in der Folge fortgeschrittenere Ideen, die für eine wesentliche Spielstärkeverbesserung unentbehrlich sind.

Watson gibt einen umfangreichen Überblick über die Art und Weise, wie die Spitzenspieler die Eröffnung tatsächlich behandeln, und präsentiert kein idealisiertes und vereinfachtes Modell. Dieser Band konzentriert sich auf die Damenbauern-Eröffnungen und wird Schachspieler dazu bringen, gründlich darüber nachzudenken, wie sie ihre Partien beginnen. Er bietet sowohl Unterhaltung als auch anspruchsvolles Studienmaterial in Eröffnungen wie Nimzoindisch, Königsindisch und den gesamten Damengambit-Komplex.

Der Internationale Meister John Watson ist einer der angesehensten Schachautoren auf der Welt. Mit seinem bahnbrechenden vierbändigen Werk über die Englische Eröffnung festigte er in den 80er Jahren seinen Ruf und hat seitdem eine Reihe hochklassiger Bücher verfasst. Im Jahre 1999 wurde Geheimnisse der modernen Schachstrategie, Watsons erstes Buch für den Gambit-Verlag, von der britischen Schachföderation als "Buch des Jahres" und von der Schachföderation der USA mit dem Preis für das beste Buch ausgezeichnet. Zu seinen Schülern gehört der Juniorenweltmeister von 1997, Tal Shaked.

 

Weiterführende Links zu dem Schachbuch "Geheimnisse moderner Schacheröffnungen: Band-2"

Weitere Bücher von Gambit Publications
 

Verfügbare Downloads zu dem Schachbuch:

Download Geheimnisse moderner Schacheröffnungen PDF-Leseprobe
 

Bewertungen und Rezensionen zu dem Schachbuch "Geheimnisse moderner Schacheröffnungen: Band-2"

Durchschnittliche Bewertung:
Star Rating
((aus 2 Bewertungen))
 
 
5
Von: Donaldson 2012-12-30 15:17:43

IM John Donaldson, www.jeremysilman.com

Eines der überzeugendsten Kapitel in Geheimnisse moderner Schacheröffnungen Band 2 ist das über das Abgelehnte Damengambit. Insbesondere hat mir Watsons Behandlung der Abtauschvariante gefallen, die er in die Karlsbader Variante (Sf3) und Moderne Abtauschvariante (Sge2) unterteilt. Es ist noch nicht so lange her, dass Weiß entweder kurz rochierte und auf einen Minoritätsangriff mit b4-b5 gespielt oder lang rochierte und dann auf einen Königsangriff gespielt hat. Heutzutage fügen Sie den Plan mit e3-e4 im Zentrum zu spielen hinzu- manchmal in Verbindung mit b4 (siehe Kasparow-Short aus ihrem Weltmeisterschaftskampf 1993) und prophylaktische Züge wie a3 und h3.

 
5
Von: Sutton 2012-12-30 15:17:38

Alan Sutton, En Passant

Wenn Sie meine Rezensionen regelmäßig lesen, wissen Sie, wie hoch ich John Watson sowohl als Autor als auch Kommunikator schätze. Er hat die glückliche Gabe, in der Lage zu sein, zum Kern der Sache zu kommen, und es dann in einer klaren und logischen Weise zu präsentieren, etwas, was nicht über viele andere Schachautoren heutzutage gesagt werden kann. Obwohl diese beiden Bände verhältnismäßig teuer sind verglichen mit anderen, sind sie genauso nützlich und informativ wie ein Dutzend spezialisierter Eröffnungsmonographien und stehen sehr hoch auf meiner empfohlenen Leseliste für aufstrebende Spieler.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung zum Schachbuch schreiben

 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Schacheröffnungen richtig verstehen

24,50 € *

Die Macht der Bauern:...

22,90 € *

Angriffe mit dem Damenbauern -...

29,95 € *

Großmeister-Repertoire: 1.d4...

Inhalt: 2 Stück (29,99 € * / 1 Stück)

59,98 € *

 
 

Zuletzt angeschaute Schachbücher