Vor

Greco's Vermächtnis:Monografie zur Theorie und Praxis der Italienische Partie

Verlag ChessCoach Verlag

Zustand:Neu


Buch-Nr.: Buch-10175

EAN / ISBN:9783944158082


 

Lieferzeit 3-5 Tage

EUR 24,95
 
 
 
 
 

Buchinformationen zu dem Schachbuch "Greco's Vermächtnis:Monografie zur Theorie und Praxis der Italienische Partie"

  • Autor Reinhold Ripperger
  • Verlag ChessCoach Verlag
  • Anzahl Seiten 277
  • Buch-Erscheinungsjahr 2015
  • Schachbücher Kategorie Taschenbuch, Theorie und Praxis
  • Schachbuch-Format Taschenbuch
  • ISBN 978-3-944158-08-2

Die Italienische Partie ist eine außerordentlich gehaltvolle Schacheröffnung, die den Kampf um die Ini­tiative vor allem auf taktischem Wege sucht. Den meisten Varianten liegt die Idee zugrunde, ein mächtiges weißes Bauernzentrum zu errichten, um danach den schwächsten Punkt im schwarzen Lager – das Königs-Feld f7 – anzugreifen. Die Vielzahl von Angriffs- und Gegenangriffsmög­lichkeiten macht die Italienische Partie für viele Schachspieler attraktiv. Im Zeitraum von über 500 Jahren haben unzählige Spieler, Schachautoren und Analytiker die Italienische Partie bereichert und weiterentwickelt. Dennoch hat sie nichts von ihrem Reiz eingebüßt, was man daran sieht, dass beinahe alle Weltmeister von dieser Eröffnung Gebrauch machten.

Es ist faszinierend zu beobachten, was Gioachino Greco vor 400 Jahren heraus fand, wie die Eröffnung im Laufe der Zeit von bedeutenden Schachspielern bereichert und weiterentwickelt wurde und aktuell noch immer von Weltklassespielern angewendet wird.

Das entstandene Werk ist kein reines Eröffnungsbuch. In den mehr als 240 Partien behandelt der Autor neben der kompletten Theorie C50 – C54 auch lehrreiche Themen wie den Kampf um die Initiative, die Dynamik im Schach, die Stellungsbeurteilung sowie das Ableiten eines sinnvollen Planes. Die Arbeit mit dem vorliegenden Buch wird Ihre Kombinationsfähigkeiten enorm fördern. Darüber hinaus bieten sich Ihnen sowohl im Modernen System als auch in der Rossolimo-Variante hervorragende Möglichkeiten Ihr positionelles Verständnis zu verbessern.

Die Italienische Partie spiegelt zudem wie kaum eine andere Eröffnung die Entwicklung des Schachspiels selbst wider. Daher ist sie als Einstieg in die spezielle Eröffnungstheorie bestens geeignet. Es kann sich sowohl ein scharfer taktischer Kampf (wie zum Beispiel im Evans-Gambit) als auch eher ruhige positionelle Stellungen (wie im Modernen System) ergeben. Diese zu erfahren bereichert Trainer sowie Schachspieler in allen Entwicklungsphasen.

Autor: Reinhold Ripperger, 277 Seiten, kartoniert

ISBN: 978-3-944158-08-2

 

 

Weiterführende Links zu dem Schachbuch "Greco's Vermächtnis:Monografie zur Theorie und Praxis der Italienische Partie"

Weitere Bücher von ChessCoach Verlag
 

Bewertungen und Rezensionen zu dem Schachbuch "Greco's Vermächtnis:Monografie zur Theorie und Praxis der Italienische Partie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung zum Schachbuch schreiben

 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
„Tigersprung auf DWZ 1500"...

24,90 € *

Großmeister-Repertoire: 1.d4...

Inhalt: 2 Stück (29,99 € * / 1 Stück)

59,98 € *

101 Angriffsideen im Schach

13,95 € *

Endspielstrategie für...

22,80 € *

 
 

Zuletzt angeschaute Schachbücher