Gewinnen mit Katalanisch

 
 
 

Verlag Everyman Chess

Zustand:Neu


Buch-Nr.: Buch-10106

EAN / ISBN:9783942383004


 

Lieferzeit 3-5 Tage

EUR 29,99
 
 
 
 
 

Buchinformationen zu dem Schachbuch "Gewinnen mit Katalanisch"

Die Katalanische Schacheröffnung wurde 1929 in Barcelona von Savielly Tartakower in die Turnierpraxis eingeführt. Zu den treuesten Anhängern des Katalanen gehören Größen des Schachs wie Kortschnoj, Stein und Larsen. Auch Weltmeister haben sich der subtilen Kraft des weißen Läufers auf g2 bedient, u.a. Botwinnik, Smyslow, Petrosjan, Darpow, Kasparow und Kramnik. Vor allem der Letztere hat wesentlich dazu beigetragen, Katalanisch sowohl für Weiß als auch für Schwarz zu optimieren.

Im Folgenden begleitet Sie ein ausgewiesener Experte auf einer ebenso informativen wie unterhaltsamen Reise durch die Welt des Katalanen. Ihr persönlicher Reiseführer bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Haupt- und Nebenvarianten dieses zentralen Eröffnungssystems. Wie in allen Schachbücher-Bänden von Everyman Chess werden die Erläuterungen des Autors durch zahlreiche Beispielpartien veranschaulicht.

Großmeister Nigel Davies, ehemaliger Britischer Schnellschachmeister und Gewinner bedeutender internationaler Turniere, ist ein renommierter Trainer und hoch angesehener Autor. Zu seinen erfolgreichsten Schachbüchern zählen die Reihe Gambiteer und Play 1 e4 e5! (2005). Zusammen mit Geheimnisse der Modernen Verteidigung ( Eröffnungsreihe Starting Out, 2008) liegen nunmehr zwei seiner Titel in deutscher Sprache vor.

 

Weiterführende Links zu dem Schachbuch "Gewinnen mit Katalanisch"

Weitere Bücher von Everyman Chess
 
 
 
 

Zuletzt angeschaute Schachbücher